Grosses Bild

Inhalt

Ein neues Zeitalter der Hautpflege |beginnt

Dermatologische Fakten, die zur Entwicklung von SkinIdent führen:

1. Körperfremde Stoffe lösen Allergien der Haut aus.
2. Körpereigene Stoffe lösen keine Allergien aus (Ausnahme: seltene Autoimmunkrankheiten).
3. Allergische Erkrankungen nehmen zu und stellen daher ein Problem in der Volksgesundheit dar.
4. Eine optimale Wirkung durch ein Hautpflegepräparat kann nur bei einer optimalen Verträglichkeit erzielt werden.

SkinIdent ist die erste und zur Zeit (Juni 2006) auch einzige Hautpflegelinie weltweit, die ausschliesslich aus hautidentischen bzw. körperidentischen Inhaltsstoffen und Vitaminen aufgebaut ist. Hautidentisch bedeutet, dass diese Substanzen von Natur aus in Ihrer Haut vorkommen und deshalb vom Immunsystem als körpereigen erkannt werden. Diese neue Konzeption hat direkt sichtbare und fühlbare Vorteile für Sie und Ihre Haut. Damit durch Ihre tägliche Schönheitspflege eine optimale Wirkung beibestmöglicher Verträglichkeit langfristig sichergestellt ist, sollten Sie aus dermatologischer Sicht auf vermeidbare Risiken wie allergene Inhaltsstoffe verzichten. Da aber nicht vorhersagbar ist, wer aufgrund welcher Inhaltsstoffe von Kosmetikaan einer Allergie der Haut erkrankt, bleibt als erste logische Massnahme die Vermeidung der (von der Dermatologie genannten) Allergieauslöser wie Parfüm, ätherische Öle, Duftstoffe („Fragrance“), Konservierungsmittel und weiterer allergener körperfremder Substanzen. Über kosmetische Inhaltsstoffe berät Sie Ihre SkinIdent Kosmetikerin als Expertin für gesunde Hautpflege gerne.